Kinderhaus News 11/11
Bericht aus Bhaktapur
09.11.2011
Bhaktapur, 9.11.2011. Derzeit befinde ich mich hier im Kinderhaus in Bhaktapur. Die Stimmung unter den Kindern ist gut. Heute habe ich mit den älteren Kindern, die in diesem Schuljahr die 10. Klasse abschließen werden, über ihre Zukunft gesprochen. Die Berufswünsche sind von Elektrikerin über Offsetdruckerin bis hin zur Kosmetikerin weit gestreut.
Iswor und seine Frau Sahan werden nun die entsprechenden Gespräche mit Ausbildungsstätten vor Ort führen, um diese Wünsche zu erfüllen. Die Ausbildungen bzw Trainings dauern dann zwischen 6 und 12 Monate. Danach geht es dann entweder in den Beruf oder weiter auf die Schule. Je nach individueller Qualifikation. Für die Kinder und uns ist dieser nächste Schritt gleichermaßen spannend und neu.
Am 10.11. findet hier das alljährliche Vollmondfestival statt. Gemeinsam mit den Kindern geht es dann um 5 Uhr Morgens und am Abend zum großen Tempel. das wird anstrengend - zumal dazwischen ein voller Schultag liegt - aber sicherlich auch ein grosser Spass.
Am 12.11. geht es dann mit allen Kindern in die ehemalige Residenz des nepalesischen Königs nach Kathmandu. Dies ist heute ein Museum und somit ein schöner Ausflug in die jüngere Geschichte des Landes.

Gez, Arno Schneppenheim (Vorstand)

Druckerei Kopp / buntebrause agentur / brainpool / Fandango / U.V.M.

Mehr