Freude, die wächst.

Der Verein »Kinderhaus Bhaktapur« wurde am 16. Januar 2003 gegründet. Seit diesem Tag ist viel passiert.

14 Kindern konnten wir bisher mit der Unterstützung unserer großzügigen Spender ein wohl behütetes Zuhause geben und ihrem bis dahin traurigen und trostlosen Leben eine glückliche Wende. Auch wenn die politische Lage in Nepal nach wie vor sehr fragil ist, entwickeln sich die Hausbewohner sehr gut – gesundheitlich, sozial und auch was ihre schulischen Leistungen angeht.

Einen gemeinsamen Umzug in ein größeres Haus haben wir auch schon hinter uns. Dieses bietet ein weiteres Schlafzimmer, mehr Platz zum Lernen und Spielen und die Möglichkeit, noch weitere Kinder aufzunehmen. Ein Ziel, das sich hoffentlich bald realisieren lässt. Denn das ist genau das, was uns immer wieder anspornt weiterzumachen: so vielen bedürftigen Kindern wie möglich eine fröhliche Kindheit zu ermöglichen.

Wichtige Stationen im Kinderhaus Bhaktapur:

  • Januar 2003:
    Gründungsversammlung des Kinderhaus Bhaktapur e.V.
  • April 2004:
    5 weitere Kinder gesellen sich zu den bereits 8 im Haus lebenden Mädchen und Jungen
  • August 2004:
    Pratimas Herz-OP konnte erfolgreich durchgeführt werden, die Kosten übernahm der Verein
  • März 2007:
    Umzug in ein größeres Zuhause
  • November 2010:
    Umzug in unser neugebautes eigenes Haus
  • April 2015:
    Das Erdbeben kann unserem Haus nicht viel anhaben. Alle überstehen das schrecklicher Ereignis gut.

Fortsetzung folgt ...

Druckerei Kopp / Fandango / sweetwater communication / buntebrause agentur / U.V.M.

Mehr